Lackiererei Voigtländer - Die Firma

Lackierung Industrie Die Firma wurde im Jahr 1951 durch Lilli Dümpel gegründet. Bis 1964 befand sich der Betrieb im Dösner Weg nahe dem Bayrischen Bahnhof.

Den Hauptteil der Produktion bildeten Strahlarbeiten, Fahrrad- und Motorradlackierungen sowie Kleinserien für Handwerk, Gewerbe und die volkseigene Industrie.

Als Rechtsnachfolgerin übernahm Christl Voigtländer 1976 den elterlichen Betrieb.

Anfang der 90ziger Jahre erfolgte der Neubau der Lackiererei und die Errichtung einer modernen Strahlanlage.

Zum 01.01.2010 Gründung der Firma Strahlerei & Lackiererei Voigtländer GmbH.